Filterhalter für In-Line-Filtration

Filterhalter für In-Line-Filtration

Produktnummer: 12.31


Das Filtergerät, das sich für Außen- und Laboreinsatz eignet, besitzt eine Filtrationsfläche von 130 cm2. Das zu filternde Medium hat dabei lediglich Kontakt mit dem chemisch inaktiven Teflon. Die übrigen Teile des Geräts bestehen aus Edelstahl. Bei Verwendung der richtigen Filtermembran lassen sich auch aggressive Flüssigkeiten und Gase filtern. Der Filterapparat kann direkt mit einer Schlauchquetschpumpe, einer mit Stickstoff betriebenen Hebepumpe oder einer Balgenpumpe verbunden werden. Auch Vakuumfiltration ist möglich. Zu diesem Zweck kann eine beliebige Vakuumpumpe verwendet werden.

Vorteile Filterhalter für In-Line-Filtration

  • Einfacher, angepasster Aufbau; lässt sich sehr schnell dekontaminieren.
  • Eine Kontamination des Filtrats durch interne Undichtigkeiten ist nicht möglich.
  • Aufgrund des vorhandenen Entlüftungsventils kann das Gerät auch nass montiert werden.
  • Die kontaminierten "nassen" Teile lassen sich schnell durch vorbereitete saubere Filtereinheiten austauschen. Damit ist eine Reinigung vor Ort nicht erforderlich.
  • Die Verwendung von Vorfiltern ist möglich.
  • Schnellanschluss für einen Schlauch mit einem Außendurchmesser von 8 mm.

Andere Kunden haben sich auch angesehen:


Alle relevanten Produkte ansehen

Eijkelkamp.com verwendet Cookies, um ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu.

OK