Treibschichtdicke-Messgerät, 30 m

Treibschichtdicke-Messgerät, 30 m

Produktnummer: 11.08.07

Anwendungen:


Die Sonde des Treibschichtdicke-Messgeräts unterscheidet zwischen leitenden und nicht leitenden Flüssigkeiten. Mithilfe eines Lichtsignals wird angegeben, welche Flüssigkeit gerade mit der Sonde in Kontakt kommt. Das Messgerät kann für die Bestimmung des (Grund-) Wasserstands, des Ölniveaus und der Stärke der Treibschicht verwendet werden. Das Treibschichtdicke-Messgerät hat ein Massband mit Standardlänge 30 m mit mm-Verteilung.

Vorteile Treibschichtdicke-Meßgerät

  • Lichtsignalangabe Flüssigkeitsart
  • Reagiert auf Wasser durch Leitfähigkeit
  • Geeignet für Kohlenwasserstoff
  • Geeignet für Messungen in > Ø 20 mm
  • Sicherheit: Erdungsmöglichkeit

Andere Kunden haben sich auch angesehen:


Alle relevanten Produkte ansehen

Eijkelkamp.com verwendet Cookies, um ihren Einkauf zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung zu.

OK